Industriekultur NRW

Industriekultur (Foto: Bettina Hartenau)
Industriekultur (Foto: Bettina Hartenau)

"Industriekultur NRW" präsentiert Industriekultur zum Anfassen für die ganze Familie

Zahlreiche industriekulturelle Netzwerke, Einzelstandorte und Initiativen präsentieren auf der Bonner Hofgartenwiese die lebendige Vielfalt der Industriekultur des Landes. An der umfangreichen Gemeinschaftspräsentation beteiligen sich Ankerpunkte der "Route der Industriekultur" (Projektträger: Regionalverband Ruhr), Bergischer Ring e.V., Industriemuseen in der Euregio Maas-Rhein e.V., Netzwerk Industriekultur Bergisches Land e.V., WasserEisenLand e.V. und "ERIH - Europäische Route der Industriekultur e.V." In insgesamt 22 Pagodenzelten und auf Außenflächen stehen Mitmachaktionen, Schmiede- und andere Handwerksvorführungen sowie Verlosungen und Geschicklichkeitsspiele auf dem Programm. Geboten wird Industriekultur zum Anfassen für die ganze Familie.

Teilnehmer