Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

© BBK

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) nimmt die Aufgaben des Bundes im Bevölkerungsschutz und in der Katastrophenhilfe wahr. Das BBK versteht sich als Dienstleistungseinrichtung und Partner für alle im Bevölkerungsschutz Beteiligten.

Auf dem Deutschlandfest stellt sich das BBK in einem Ausstellungszelt von 5 x 15 Metern den Bürgerinnen und Bürgern mit den Themen der (Un-)Wettereinflüsse und der Naturereignisse und deren Einwirkungen auf Gebäude vor. Damit kann sich jeder identifizieren, weil kaum ein Tag vergeht, an dem nicht über Unwetter berichtet wird.

Programm:

  • Zur aktiven Darstellung werden Modelle, wie z.B. Windsimulation, Blitzdarstellung, Extremniederschläge und ein Rauchhaus ausgestellt, bei denen vor allem Kinder die Wirkungen der "Naturelemente" nachstellen und empfinden können.
  • Die weiteren vielfältigen Aufgaben des Amtes werden der Bevölkerung auf Ausstellungstafeln und einem Media-Point präsentiert.

www.bbk.bund.de