Liebe Gäste,

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Foto: Uta Wagner
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Foto: Uta Wagner

um den föderalen Zusammenhalt Deutschlands zu stärken, ist es eine schöne Tradition geworden, in jedem Jahr das Einheitsfest in dem Bundesland zu feiern, das den Vorsitz des Bundesrates innehat. Das Ereignis zählt zu den größten seiner Art in Deutschland. Es wird in diesem Jahr gleichzeitig mit dem Nordrhein-Westfalen-Tag am Rhein begangen, in der Gründungsstadt der Bundesrepublik Deutschland, in Bonn.

Das Land Nordrhein-Westfalen und die Bundesstadt Bonn werden den Bürgerinnen und Bürgern an drei Tagen ein vielfältiges und buntes Programm bieten. Dies wird die Vielfalt der Region, des Landes und die besondere Bedeutung Bonns in der Geschichte und der Gegenwart der Bundesrepublik Deutschland widerspiegeln.

Die Geburtsstadt Ludwig van Beethovens mit ihrer renommierten Universität, internationalen Konzernen und weltweit bekannten Museen ist für Sie vom 1. bis 3. Oktober beinahe durchgehend geöffnet.

Willkommen in Bonn

Hannelore Kraft
Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen

Flash ist Pflicht!