Freistaat Sachsen

Die Silhouette von Dresden, gekrönt von der Frauenkirche

Die prosperierende Kunst- und Kulturlandschaft Sachsens ist der Mittelpunkt der Präsentation des Freistaates in Nordrhein-Westfalen.

Im Festzelt des Freistaates zeigt ein imaginäres Museum einen Ausschnitt aus der Vielfalt der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, eine der bedeutendsten Sammlungen der Welt. Aus Leipzig stellt sich das Museum der bildenden Künste und das GRASSI-Museum für Angewandte Kunst vor.

Chemnitz wird mit den Kunstsammlungen und dem Gunzenhauser Museum vertreten sein. Die Staatliche Porzellanmanufaktur Meissen lädt zum Betrachten traditioneller und moderner Porzellane in einer Schauwerkstatt ein.

Von der Tourismusmarketing-Gesellschaft Sachsen erhalten Sie Anregungen für einen unvergesslichen Aufenthalt in unserem Land.

Der großformatige Sonderdruck von Yadegar Asisi lädt zum Besuch des barocken Dresdens von 1756 ein.

Das musikalische Sahnehäubchen serviert die Band "komedto". Genießen Sie das umfangreiche Angebot kulinarischer Köstlichkeiten aus Sachsen und Weinen der Region. Eine greenboxx lässt Sie virtuelle Kurzreisen zu Highlights von Sachsen unternehmen. Die entstandenen Postkarten können Sie versenden oder damit an unserem SACHSEN-QUIZ teilnehmen, das interessante Preise bereithält.

Der Staatsminister des Innern, Herr Markus Ulbig, präsentiert den Freistaat Sachsen zu den offiziellen Veranstaltungen und begleitet die Bürgerdelegation.

www.sachsen.de

Wir freuen uns auf Bonn und Ihren Besuch!