Hier geht's zum Film

Team BW Bluebox

Baden-Württemberg entführt seine Besucher in die Welt des Films und der Special Effects

Zwei Oscars, ein Goldener Leopard, ein Goldener Bär: Wer diese Aufzählung hochkarätiger Filmpreise liest, denkt vielleicht nicht sofort an Baden-Württemberg. Und doch hat sich das Land im Südwesten der Republik mittlerweile zu einem respektablen Film- und Medienstandort gemausert - dies nicht zuletzt Dank Gründung der Filmakademie Baden-Württemberg.

1991 in drei kleinen Räumen in Ludwigsburg gestartet, hat sich die Akademie mittlerweile in die erste Liga der Filmhochschulen gespielt. Jährlich entstehen über 250 Filme aller Formate und Genres, die auf internationalen Filmfestivals regelmäßig Preise gewinnen. Außerdem ist der Hochschule ein Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion angeschlossen, das weltweit einen ausgesprochen guten Ruf genießt.

Während des Bürgerfests zum "Tag der Deutschen Einheit" präsentiert sich die Filmakademie im Baden-Württemberg Pavillon. Einmal in die Rolle eines Schauspielers schlüpfen und Teil eines Animationsfilms werden, das ist mittels digitaler Technik in einer Bluebox möglich. Ein Foto zur Erinnerung gibt's obendrein. Abends wird ein VJ (Visual Jockey) Animationen und Livecam-Bilder mixen und in Echtzeit spannende visuelle Performances bieten. Untermalt von pulsierenden Beats verwandelt sich der Pavillon in ein Meer aus Farben und Klängen.

Neben den kreativen Höhepunkten bietet Baden-Württemberg kulinarische Köstlichkeiten. Warum Maultaschen auch Herrgottsb'scheißerle heißen, erklärt Caterer Weller gern zu einem guten Tropfen Württemberger Wein oder einem spritzigen Tannenzäpfle der Badischen Staatsbrauerei Rothaus. An der Infotheke finden sich touristische Broschüren, außerdem Wissenswertes zu Studien- und Investmöglichkeiten im schönen Südwesten.

Nähere Informationen beim Bürgerfest oder unter:

www.baden-wuerttemberg.de

www.wir-koennen-alles.de

www.filmakademie.de