Bonn: Weltoffen und innovativ 01.10.2011

Bonn: Weltoffen und innovativ

Die Wissenschaftsregion Bonn gehört zu den leistungsfähigsten Deutschlands. Am „Weg der Innovation“, dessen einzelne Stationen vom Uni-Hauptgebäude bis zum Post Tower zu finden sind, können die Besucherinnen und Besucher diese...» Mehr


50 junge Frauen und Männer von der Alanus-Hochschule verschönerten mit Farbe und Schablonen die Stromkästen in der Innenstadt. (© Stadt Bonn ) 30.09.2011

Aus grau wird bunt

Farbe in die Stadt bringen derzeit 50 Studenten der Alanus-Hochschule Alfter. Im Rahmen eines interdisziplinären Projektes verschönern die jungen Frauen und Männer mit der Aktion "Unter Strom" die Strom- und Lichtsignalkästen in...» Mehr


29.09.2011

Eaton feiert mit beim Deutschlandfest - und stellt sich den Bonnern vor

Das Deutschlandfest ist für das Unternehmen ein guter Anlass sich allen Bonnern und Besuchern vorzustellen: Auf 100 Quadratmetern im Eaton Ausstellungs-Pavillon im Hofgarten am Stockentor stellen 80 Mitarbeiter ihr Unternehmen...» Mehr


Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch (Foto: Stadt Bonn) 29.09.2011

Bonns OB Nimptsch lädt zum Besuch des Deutschlandfestes ein

Liebe Bonnerinnen und Bonner, liebe Gäste aus Nah und Fern, ich lade Sie herzlich ein, das Deutschlandfest vom 1. bis 3. Oktober in Bonn zu besuchen. Es ist ein einmaliges Fest: Die Feier zum Tag der Deutschen Einheit und der...» Mehr


(© Deutsche Welle) 29.09.2011

Genscher würdigt die Rolle Bonns

Der frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher hat in einem Interview mit dem Bonner General-Anzeiger aus Anlass des Deutschlandfestes die Rolle Bonns für die politische Kultur der Bundesrepublik Deutschlands gewürdigt.» Mehr


(© Zsuzsa Petoe) 29.09.2011

Kollig holt das Dóhnany-Orchester nach Bonn

Einen musikalischen Ausklang der Extraklasse bietet das Konzert des Dohnányi-Orchesters Budafok am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit. Unter der Leitung von Gábor Hollerung spielen die ungarischen Musiker um 18 Uhr in der...» Mehr


(© Andreas Friese, Barmer) 29.09.2011

OB Nimptsch wettet gegen Tanz-Weltmeister

Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch wettet gemeinsam mit der Barmer GEK und den ADTV Tanzschulen Lepehne-Herbst, dass es gelingt, 400 Tanzbegeisterte am 3. Oktober um 18 Uhr zur Gesundheitsinitiative „Deutschland bewegt sich“ auf...» Mehr


Treffer 15 bis 21 von 111